Symposium René Rhinow

Am 16. Juni 2023 fand in der Aula der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel HGK (FHNW) das Symposium René Rhinow statt. Auf dieser Seite können Interessierte die Veranstaltung nochmals Revue passieren lassen sei es anhand der aufbereiteten Redebeiträge, der Aufzeichnung oder der diversen anderen publizierten Unterlagen. 

Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik gewinnen an Rasanz und Brisanz. Der wachsende existenzielle Problemdruck wird durch diese zusätzliche Dynamik akzentuiert. Im Symposium wurden Fragestellungen zu drei ausgewählten Themen diskutiert:
 

Rechtsverwirklichung
Wie kann Recht im heutigen Kontext des Zusammenlebens generiert und realisiert bzw. wie der Rechtstaat verwirklicht werden?
 

Schweiz in Europa
Welche aussenpolitische Rolle und Stellung kann eine neutrale Schweiz in einer sich zunehmend verflechtenden Welt im europäischen Staatengefüge einnehmen?
 

Freiheit und Demokratie
Wie interagiert das, vom Verfassungsstaat gehaltene und gefestigte, unlösbare Junktim Freiheit und Demokratie mit diesen beiden Themenkreisen?
 

René Rhinow, der 2022 seinen 80. Geburtstag feierte und zu dessen Jubiläum der Anlass ausgetragen wurde, befasst sich bis in die jüngste Zeit mit diesen Themen und Fragen, welchen sich die Teilnehmenden im Symposium zugewendet haben.

Die Reihenfolge der auf dieser Seite aufbereiteten Beiträge orientiert sich am Programm des Symposiums. 

Podiumsgespräch

Rechtsverwirklichung

Impuls: Prof. Dr. Daniela Thurnherr
Ermessen

Lokaloptik: Dr. Noah Birkhäuser Schucan
Gedanken zur Rechtsdurchsetzung im Kanton Basel Landschaft

Moderation des Podiumsgesprächs:
Dr. Barbara Bleisch

Gedanken zum Thema: Prof. em. Dr. René Rhinow

  • Rechtsverwirklichung
    (pdf, 3.17 MB)
  • Vortrag Paul Seger

    Schweiz in Europa

    Impuls: Dr. Paul R. Seger
    Die Schweiz in Europa – von aussen gesehen

    Lokaloptik: Nationalrat Eric Nussbaumer
    Stillstand in der Europapolitik überwinden
    Der Beitrag der Nordwestschweiz

    Moderation des Podiumsgesprächs:
    Dr. Barbara Bleisch

    Gedanken zum Thema: Prof. em. Dr. René Rhinow

  • Die Schweiz in Europa
    (pdf, 3.59 MB)
  • Podiumsgespräch Freiheit und Demokratie

    Freiheit und Demokratie

    Impuls: Prof. em. Dr. Roger Blum
    Demokratie (und Freiheit) in Bedrängnis

    Lokaloptik: Nationalrätin Florence Brenzikofer
    Interessenausgleich – wie sich Dilemmas lösen lassen

    Moderation des Podiumsgesprächs:
    Dr. Barbara Bleisch

    Gedanken zum Thema: Prof. em. Dr. René Rhinow

  • Freiheit und Demokratie
    (pdf, 3.44 MB)
  • Impressionen

    Cover Symposium René Rhinow

    E-Book

    Die Beiträge des Symposiums sind in dieser Begleitpublikation als E-Book zusammengetragen und aufbereitet.
     

  • Symposium René Rhinow: eBook
    (pdf, 6.98 MB)
  • Downloads / Medien

  • Symposium René Rhinow: eBook
    (pdf, 6.98 MB)
  • Einladung Symposium
    (pdf, 828.34 KB)
  • Abriss_CV_Dankesblatt
    (pdf, 368.77 KB)
  • VBL Logo

    Veranstaltungsimpressum

    Initiiert wurde das Symposium von der Fachkommission Recht und Politik.

    Korrektorat: Rahel Hänggi – Textbüro, Laufen
    Grafik: Anex & Roth Visuelle Gestaltung, Basel

    © 2023 Verlag Baselland